// back in town !

Hallo Welt!

Ich habe eine Woche Sonne, Strand und Meer (inklusive Sonnenbrand) mit meinem Jahrgang genossen! Seit gestern, einem Tag mit 9 Stunden Zugfahrt, tonnenweise GepĂ€ck (ich muss lernen weniger mitzunehmen 😐) und 35°C (alter????), bin ich wieder im geliebten Haus angekommen.
Es war sehr schön!

Die Gegend dort ist total niedlich und wunderschön! Es war dennoch schon etwas schwierig dorthin zu kommen, da man noch mit einem Bus vom Bahnhof bis nach Altenkirchen fahren und dann zusĂ€tzlich etwas laufen musste. Das war an sich kein Problem, bloß als 20-Mann-Gruppe ist das schon schwieriger… Wir haben keinen grĂ¶ĂŸeren Bus vorbestellt, da wir das nicht wussten und naja, wir etwas verwöhnt von Zuhause sind. Da gibts immer große Busse 😄. Aber eigentlich schon logisch, dass man in einem kleinen Dorf einen Bus buchen muss. Draus gelernt 😁!

IMG_4118Das Haus bzw. die einzelnen Wohnungen waren ebenfalls total sĂŒĂŸ.
Und das beste: ein Netto 15 min entfernt, der okay war, und einen Strand, der einen zufriedengestellt hat. 👙 Der kleine Streifen mit Sandstrand und die vielen Steine (vor allem im Meer 😅) waren okay! Des Weiteren war es ein Hundestrand, fĂŒr mich kein Problem, fĂŒr andere schon.
Insgesamt haben wir es auf jeden Fall genossen so nah am Meer zu sein.

IMG_4173Oooh und der Vermieter! Der war so lieb! Wie es nunmal auf einer Abifahrt so ist, hört man laut Musik, es geht mal etwas kaputt (eine alte (!) Bank…) und es ist ein wenig chaotisch. Aber er war (bzw. ist) eine entspannte, ruhige als auch verstĂ€ndnisvolle Seele und stand immer zur Hilfe bereit.

RĂŒckblickend von daher eine tolle Woche! Lediglich unsere KochkĂŒnste waren nicht die besten (Nudeln und Pfannkuchen) 😁.

Heute habe ich alles ausgepackt und mich sofort an den Rechner gesetzt und die Mails gecheckt. FĂŒr Neuseeland kam eine Mail und ich war total gespannt! Leider nur ein Hinweis, dass ich etwas, ein Datum, Ă€ndern muss :(. Aber vielleicht geht es ja ab da los!

Morgen geht es direkt wieder arbeiten und zu vielen Terminen von Freunden und mir fĂŒr das ganze Abiturzeug. Teilweise ganz schön anstrengend was man alles vorbereiten und machen muss!

-stay tuned
—viola

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s